Region Gemeinsames Zidlin

Die Region Gemeinames Zidlin (Společná Cidlina) besteht aus zwei Gemeindeverbänden – der Mikroregion Neubidschow (Nový Bydžov) und Zidlin (Cidlina) und aus den nicht eingegliederten Gemeinden Klamoš und Woleschnitz (Olešnice). Beide Mikroregionen verbindet der Fluss Zidlina (Cidlina), wonach die gemeinsame Region benannt wurde. Die Region Gemeinames Zidlin (Společná Cidlina) befindet sich auf der Fläche von 313,4 Quadratkilometern im Flachland von Ostböhmen im südwestlichen Teil der Region Königgrätz (Hradec Králové) in der Umgebung der Städte Chlumetz an der Zidlina (Chlumec nad Cidlinou) und Neubidschow (Nový Bydžov). Insgesamt gibt es auf dem Gebiet von Gemeinamem Zidlin (Společná Cidlina) 36 Gemeinden, davon 2 typisch ländliche Schwerpunktstädte, die die Funktion des natürlichen Einzugsbereichs der Region erfüllen.

Veranstaltungs-kalender

(Talkshow Josefa Dvořáka)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
11.02.21 19:00

(Parfém v podezření aneb ty vosy mazaný)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
16.02.21 19:00

(SpongeBob ve filmu: Houba na útěku)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
20.02.21 18:00

rop eu