Altwasser (Stará Voda)

In der Gemeinde stand im Jahre 1369 eine Holzfestung, nach der bis heute nur der Ortsnamen "Na Parkánech" blieb. Örtliche Edelleute verkauften die Gemeinde an das Herrschaftsgut Přestavlky, mit dem die Gemeinde eine gemeinsame Geschichte über ganze 200 Jahre hatte. In dieser Zeit erbaute hier die Obrigkeit von Přestavlky die gotische Kirche St. Wenzel mit einem Pfarrhaus. Im 16. Jahrhundert kam das Herrschaftsgut von Přestavlky in das Eigentum des Adelgeschlechts von Pernstein und die Gemeinde Altwasser (Stará Voda) gehörte seither unter das Herrschaftsgut Chlumetz an der Zidlina. Nach dem Dreißigjährigen Krieg blieb in Gemeinde nur ein Drittel von den ursprünglichen Objekten. Im Jahre 1775 schlossen sich die Untertanen der Bauernrebellion an, und zogen mit den erhobenen Bauern auf Chlumetz, wo sie niedergeschlagen wurden.

Virtuelle Besichtigung

Interessante Orte

Veranstaltungs-kalender

(Mateřská.com)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
23.04.21 19:00

(L. Procházková: O chytrém Honzovi a krásné Madlence)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
25.04.21 16:00

(Kafe u Osmanyho)

Jirásek-Theater (Nový Bydžov)
29.04.21 19:00

rop eu